das Wissen vom Leben

 

Ayurveda

 

Das Wort Ayurveda stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Wissen vom Leben“ (ayur = Leben, veda = Wissen). Es ist die älteste noch erhaltene Heilkunde der Welt und wurde schon um 1 500 v. Chr. in dem Werk „Caraka Samhita“ niedergeschrieben, das noch heute in Gebrauch ist.

Der Einklang von Körper, Seele und Geist:

Die Ayurveda geht davon aus, dass sich das Leben aus den fünf Elementen Raum, Feuer, Wasser, Luft und Erde zusammensetzt. Einzeln sind die Elemente tot, sind sie jedoch kombiniert, erzeugt dies drei verschiedene und auf unsere Chakren bezogene Prinzipien. Die sogenannten Doshas, die sich auf die in jedem von uns festgesetzten Elemente beziehen:

Vata     -         Zusammenspiel von Luft und Raum

Pitta       -       Zusammenspiel von Feuer und etwas Wasser

Kapha      -     Zusammenspiel von Erde und Wasser

 


 




* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten